Startseite > Lösungen > Qualitätssicherung Intensivtherapie > Qualitätsnetz Intensivmedizin Thüringen (QUIT) – Per Benchmarking und Peer Review zu besserer Qualität

Qualitätsnetz Intensivmedizin Thüringen (QUIT) – Per Benchmarking und Peer Review zu besserer Qualität

QUIT ist eine Arbeitsgruppe der Landesärztekammer Thüringen und versteht sich als ein regionales Netzwerk in Thüringen. Ziel von QUIT ist es, bisherige Aktivitäten der Qualitätssicherung unter einem organisatorischen Dach zu vereinen und aufeinander abzustimmen. Dazu gehören das schon seit mehreren Jahren erfolgreich laufende Benchmarking, sowie das 2011 eingeführte Peer-Review-Projekt. Das Benchmarking-Projekt erlaubt über die Erfassung des DIVI-Kerndatensatzes, stationsindividuelle Statistiken, wie:

  • Beatmungsdauer
  • Liegedauer
  • Sterblichkeit

einen anonymen Vergleich mit anderen Krankenhäusern. Im Rahmen des Peer-Review-Verfahrens besuchen intensivmedizinisch erfahrene Kollegen für einen Tag Ihre Intensivstation und diskutieren mit Ihnen Probleme und Lösungsmöglichkeiten. Darüber bietet QUIT Qualitätszirkel zu speziellen Themen der Intensivmedizin an.

Prinzipiell kann jede Klinik Leistungen von QUIT nutzen. Eine formelle Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Obwohl sich QUIT als ein Thüringer Netzwerk versteht, bleibt das Benchmarking-Projekt auch weiterhin für alle bundesdeutschen Häuser offen. Darüber hinaus sind erfahrene intensivmedizinisch tätige Pflegekräfte und Ärzte in leitender Position herzlich eingeladen, sich aktiv an der inhaltlichen Ausgestaltung von QUIT zu beteiligen. Aus dieser Gruppe von Interessenten werden sich dann auch die Peers für das intensivmedizinische Peer Review rekrutieren.

Interessenten wenden sich bitte an:

Beratungsstelle der Landesärztekammer
Ursula Liebeskind
Tel.: 03641/614-102
E-Mail: beratungsstelle@laek-thueringen.de

Messen und Kongresse

Retter 2016
Wels (Österreich), 29.09.2016 bis 01.10.2016
Messestand: Thieme DokuFORM

 

hub conference
Berlin, 22.11.2016
 

RETTmobil 2017
Fulda, 10.05.2016 bis 12.05.2016
Messestand: Thieme DokuFORM