Startseite > Über Uns > Unternehmen > Management

Management

Im Sinne aller heute allgemein vorherrschenden Managementmodelle definieren wir Management immer als Prozessmanagement; d.h. wir betrachten die Managementaufgaben immer als dynamische Prozesse, die in ihrem höchsten Reifegrad bzw. ihrer höchsten Performance dem PDCA-Zyklus oder Deming Zyklus folgen.

Wichtig ist dabei, dass demnach Prozesse ganzheitlich betrachtet und für eine nachhaltig reproduzierbare Durchführung (do) nicht nur sorgfältig geplant  und dokumentiert (plan) werden müssen, sondern auch regelmäßig zu überprüfen (check) sind.  Den vierten Schritt (act) sehen wir im Sinne des japanischen Kaizen nicht allein als Analyse und Korrektur von allfälligen Soll-Ist-Abweichungen im Rahmen des operativen Prozessmanagements, sondern eben auch als den Ansporn zu ständigen Verbesserungen, um unseren Kunden state-of-the-art Lösungen auf "best-practices" Niveau oder zumindest auf "best-in-class" Niveau nachhaltig anbieten zu können und das erreichte Niveau auch zu halten.

Ohne eine entsprechende Ethik und Kultur sind diese Ziele nicht nachhaltig erreichbar. Wir pflegen deshalb ein partnerschaftliches, offenes Verhältnis zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

Messen und Kongresse

RETTER 2018
Wels/Österreich
20.09.2018 bis 22.09.2018
Messestand: Thieme DokuFORM

 

DRK-Rettungsdienstsymposium
Hohenroda
15.11.2018 bis 16.11.2018
Messestand: Thieme DokuFORM