Startseite > Lösungen > Krankenhaus > Schmerzkatheter

Schmerzkatheter

Die Kontrolle und die damit verbundene Dokumentation der Schmerzkatheter werden im Allgemeinen durch die Anästhesieabteilung auf peripheren Stationen durchgeführt. Durch die mobilen Datenerfassungslösungen der Takwa GmbH kann die EDV-technische Erfassung am Patientenbett erfolgen, ohne dass das Personal größere oder unhandliche technische Geräte mit sich führen muss. Das Personal kann sich auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren und erfasst die Daten quasi nebenbei.

Das mobile Dokumentationssystem bietet die Möglichkeit, Anlage- und Visitenprotokolle zu erfassen und auszuwerten. Eine Kopplung an weiterverarbeitende Systeme, wie das KIS des Hauses oder sogar an ein PDMS sind möglich.

Das Takwa ePen-System hat sich gerade in diesem Bereich als eine hervorragende Lösung erwiesen und zeigt diese bei den Anwendern jeden Tag aufs Neue.

Informationen zu dem Takwa-Produkt:

Messen und Kongresse

RETTmobil 2018
Fulda, 16.05.2018 bis 18.05.2018
Messestand: Thieme DokuFORM

 

DIVI Kongress 2017
Leipzig, 06.12.2017 bis 08.12.2017
Messestand: Thieme DokuFORM

 

DRK-Rettungsdienstsymposium
Hohenroda, 16.11.2017 bis 17.11.2017
Messestand: Thieme DokuFORM

 

Deutscher Teleneurologie
Kongress 2017

Erfurt, 23.06.2017 bis 24.06.2017